Bayern vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Fusing

stammt aus dem Englischen und bedeutet 'verschmelzen, verbinden, vereinigen'.

 

Die Technik
 
Der Ofen
In verschiedenen Arbeitsschritten werden spezielle Gläser in verschiedenen Farben und Formzuschnitten miteinander verschmolzen. In einem speziell dafür entwickelten Fusing-Ofen werden diese Einzelelemente bei Temperaturen zwischen 790°C und 900°C über mehrere Stunden miteinander verschmolzen.

In weiteren Arbeitsschritten kann auch, wenn gewünscht, die Form verändert werden. Bei Schalen z.B. spricht man vom sogenannten 'absenken'.

Fusingofen

Fusingofen

     
Die Anwendungsgebiete für gefustes Glas sind vielfältig, man kann es in Kombination mit Bleiverglasung anwenden, oder als Türelemente, für Raumtrennelemente, aber auch für stilvolle Objekte wie Schalen, Windspiele, Gartenobjekte oder ähnliches.

 

Badobjekt

Badobjekt

 

Stehlampe

Stehlampe

     

 

Spiegel

Spiegel

 

Schranktüren

Schranktüren

Eine gefuste Scheibe z.B.kann dann grundsätzlich wie jede andere Scheibe weiterverarbeitet werden, d.h. Schutz (und/oder Erfüllung der Auflagen der Wärmeschutzverordnung) dieser Scheibe innerhalb einer Isolierglasanfertigung ist jederzeit möglich.